IMAX 420

Der mit einem Rechenvorzug ausgestattete Injektor IMAX 420 eignet sich sowohl als Einzelmaschine als auch für den Einsatz in Verarbeitungslinien.

Schröder Injektoren stehen für:

  • hohe Stunden- und Injektionsleistung für eine effektive Maschinennutzung
  • Integrationsfähigkeit in Produktionslinien
  • Eingabe, Verwaltung und Dokumentation von Maschinen- und Prozessdaten, wie z. B. Lakedruck, Injektionsgeschwindigkeit, Laketemperatur, Länge des Produktvorzuges, Injektionsart
  • Produktionshygiene: Elektrik und Mechanik befinden sich innerhalb der Maschine – die Pumpe und Lake außerhalb. Die komplette Demontierbarkeit des Lakeweges ermöglicht die einfache und wirkungsvolle Reinigung des Systems. Teilautomatisierte Reinigunsprozesse verringern den manuellen Personaleinsatz.
IMAX 420 Frischgewicht - Verarbeitungskapazität:
15 kg/m² (Fisch)2.040 kg/h                                 
22 kg/m² (Geflügel)2.990 kg/h
30 kg/m² (Schweinefleisch)4.080 kg/h
35 kg/m² (Rindfleisch)4.760 kg/h

Bei 60 Takte/min, 100 mm Vorzug/Takt, 90% Auslastung

Technische Daten            
IMAX 420
TransportartRechen
Maschinenlängeca. 2100 mm (ohne Eingabeschütte)
Maschinenbreiteca. 1450 mm + Lakebecken
Maschinenhöheca. 2600 mm
Beschickungshöhe1200 mm
Geschwindigkeit
in Hübe/min
15 - 60
Vorzug100 / 50 mm
Elektrischer Anschluss380-440 V, 50/60 Hz
3P/PE, 32,0 A
Anschluss
Pumpen / Antrieb
14,5 kW