MAX 6000

Die Massieranlage MAX 6000 ist für eine Menge bis zu 6000 kg Fleisch ausgelegt. Sie findet ihren Einsatz in erster Line in der industriellen Herstellung von Kochpökelwaren aus Rindfleisch, Schweinefleisch oder Geflügelfleisch. Die Rührflügelwelle mit 5 spiralförmig angeordneten Rührflügeln stellt eine optimale Durchmischung und hohen Massiereffekt sicher. Für eine optimale Linienfunktionalität findet die Beladung vorne und die Entladung hinten statt.
Der MAX 6000 ist standardmäßig ausgestattet mit:

  • frequenzgeregeltem Getriebe für die Drehzahleinstellung an der Rührflügelwelle
  • Rezepturverwaltung
  • Vakuumpumpe 
  • Thermoplate zum Anschluss an ein Kühlsystem
  • einem komfortablen Podest für Reinigungs- und Kontrollarbeiten  

Ein Beschickungsbehälter mit Vakuumansaugrohr gewährleistet eine komfortable Beladung. Für eine vollautomatische Beladung sorgt ein pneumatisch angesteuerter Beschickungsschieber.

Eine Touchpanel Steuerung erlaubt Vor- und Hauptprogramme, eine punktgenaue Massage zu einer eingestellten Zeit, frei wählbare Vakuummenge zu ausgewählten Geschwindigkeiten.

Eine Aufsprühung von flüssigen Zusatzstoffen und Ansaugung von festen Stoffen (optional) im laufenden Prozess ist möglich. Neben allen produktionstechnischen Vorteilen wird somit eine Kreuzung von Rohstoffen und halbfertigen Erzeugnissen vermieden. Die Entleerung erfolgt sehr einfach in solche Behältnisse, die den Erfordernissen der weiteren Füllprozesse entsprechen. Auch eine Höhenanpassung der Massieranlagen kann vorgenommen werden.

Technische DatenMAX 6000
Max. Füllkapazität
Behältervolumen
6000 kg Fleisch
7000 Liter
Zylinderaußendurchmesser2000 mm
Länge mit Antrieb ohne Vakuumansaugung3250 mm
Länge mit Antrieb mit  Vakuumansaugung6000 mm
Breite2050 mm
Höhe3350 mm
Entleerungshöhe900 mm
Elektroanschluss3 x 400 V, N, PE, 50 Hz, 17 kW ohne Kühlung