Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browser-Einstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Pökelpresse PSM 650

Harte Muskelstrukturen (z. B. Unterschalen) werden durch speziell geformte, gegeneinander rotierende Walzen der Pökelpresse PSM über einen Quetschvorgang entspannt. Aufgrund dieser Dehn- und Brechvorgänge in den Muskelstrukturen 

  • können nachfolgende Massierprozesse optimiert werden
  • ergeben sich bessere Füll-, Einlege- und Kocheigenschaften
  • wird die höhere Produktqualität einer Charge gewährleistet
Technische DatenPökelpresse PSM 650
Höhe1700 mm
Breite1000 mm
Länge A2000 mm (mit Transportband)
Länge B1100 mm (ohne Transportband)
Breite Transportband600 mm
Einlegebreite640 mm
Anschlusswert400 V, 50 Hz, 2,0 kW
Pneumatikanschlussmax. 8,0 bar